• Country:
     

    Vent-Alu 3000 Entlüftungszubehör

    PP Wetterkappe
    Unsere PP-Wetterkappen für Flachdach-Entlüftungen haben aufgrund ihrer Formgebung eine sehr große Lüftungskapazität. Sie bestehen aus einem Stück und werden geliefert für: ein- und zweiwandige Vent-Alu-Entlüftungen, doppelwandige Schrägdach-Entlüftungen, ein- und zweiwandige geschweißte Schrägdach-Entlüftungen und die Entlüftungen für natürliche Lüftung.

    Die Wetterkappen (für oben) sind auch separat lieferbar in den Typen 50-60, 70-80, 90-100, 110-125 und 150-160 mm.

    Verlängerungselement mit Manschette
    Zu den modularen Elementen der Vent-Alu Serie gehört auch das Verlängerungselement mit Manschette. Wenn ein Standrohr zu kurz ist, kann es mit diesem Verlängerungselement länger gemacht werden, sodass das Standrohr ganz durch das Dach geht. Das Verlängerungselement wird auf Höhe der Dachfläche abgeschnitten und darauf wird dann die Entlüftung montiert. So bekommen Sie einen luft- und dampfdichten Anschluss für das Standrohr. Die Verlängerungsmanschette braucht nur unter Dach angewendet zu werden und wird benötigt, wenn ein Dach zum Beispiel nachisoliert wird und das Standrohr dadurch zu kurz wird.

    Die folgenden Durchmesser sind lieferbar: 50-60, 70-80, 90-100, 110-125 und 150-160 mm.

    Verlängerungselement über Dach, doppelwandig, mit Manschette
    Wenn ein doppelwandiger Standard-Auslass zu niedrig ist oder zu nahe an einer Kante steht, lässt sich dieser dadurch höher machen, dass über Dach ein doppelwandiges Verlängerungselement montiert wird. Dadurch wird mehr Höhe geschaffen.

    Die folgenden Durchmesser sind lieferbar: 50-60, 70-80, 90-100, 110-125 und 150-160 mm.

    Klebeplatte für Dampfbremsschicht
    Bei Verwendung einer Dampfbremsschicht auf einer Dachfläche ist es nicht ratsam, diese Schicht beim Anbringen einer Entlüftung zu durchbrechen. Wenn das nämlich nicht wirklich sauber gemacht wird, können Dampflecks entstehen, sodass Feuchtigkeit in die Isolierung eindringen kann. Um das zu verhindern, haben wir im Rahmen unseres Vent-Alu 3000 Systems eine Klebeplatte entwickelt, die dem entgegenwirkt. Diese Klebeplatte ist unter Dach mit einem Verlängerungselement ausgestattet, an welches das Standrohr angschlossen wird. Die Klebeplatte wird in der Dampfbremsschicht angebracht, an welcher dann die Isolierung befestigt wird. Das Verlängerungselement wird unter Dach auf Höhe der Unterseite der Isolierung gekürzt. Darauf wird dann die doppelwandige Entlüftung montiert und diese wird schließlich in die Dachbedeckung eingearbeitet. So entsteht ab der Dampfbremsschicht eine vollkommen dampfdichte Lüftungskonstruktion.

    Die folgenden Durchmesser sind lieferbar: 50-60, 70-80, 90-100, 110-125 und 150-160 mm.